» Jugendmedienschutz

Mit Unterstützung des Landes Niedersachsen hat die für den Jugendmedienschutz im Internet zuständige Institution jugendschutz.net das anliegende Faltblatt "ICQ & Co - So chatten junge User sicher" erstellt. Kurz und übersichtlich werden darin die Risiken dargestellt, die diese Form der Kommunikation birgt, aber auch Ratschläge gegeben, wie sich mit den richtigen Sicherheitseinstellungen gefährliche Kontakte reduzieren lassen. Das Faltblatt richtet sich in erster Linie an Eltern, hält aber auch Tipps für Kinder und Jugendliche bereit.