Engagement gegen rechts |
Startseite Landesverband
Unsere Themen

Engagement gegen rechts

Als Paritätisches Jugendwerk sehen wir das Engagement gegen Rechtspopulismus, extreme Rechte und Rassismus als eine wichtige Aufgabe unserer Arbeit an.

Gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen tragen wir durch Angebote der Jugend(bildungs)arbeit und Jugendsozialarbeit mit dazu bei, demokratische Potentiale zu aktivieren und Jugendliche zu befähigen, an der Gestaltung der Gesellschaft zu partizipieren.

Für unsere Mitgliedsorganisationen bieten wir Unterstützung, Beratung und Fortbildung, um die modernisierten Erscheinungsformen und Strategien der rechten Szene erkennen und darauf reagieren, aber auch um rechtspopulistische, rassistische, antisemitische, islamfeindliche und sozialchauvinistische Einstellungen in der Mitte der Gesellschaft kritisch thematisieren zu können.

Als Paritätisches Jugendwerk treten wir ein für eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe für alle jungen Menschen, egal welcher sozialen oder kulturellen Herkunft und welchen Geschlechts sie sind oder welche sexuelle Orientierung und Identität sie haben.

Wir stehen ein für eine vielfältige Gesellschaft, die allen Menschen das Recht auf Bildung und soziale Sicherheit ermöglicht und damit Ideologien der Ungleichwertigkeit von Menschen den Boden entzieht.

Ansprechpartner ist: David Janzen

 

Jugendbildungsreferent